Wirtschaftsstandort Niederbayern

Wirtschaftsstandort Niederbayern


Der IHK-Bezirk Niederbayern entspricht dem Regierungsbezirk Niederbayern ohne den Landkreis Kelheim. Die Palette an produzierten Waren ist groß: Automobile der Spitzenklasse, innovative Produkte aus Antriebstechnik, Elektronik und Maschinenbau oder hochwertige Gläser. Durch die einmalige Lage in unmittelbarer Nachbarschaft zu Österreich und Tschechien ist Niederbayern ein attraktiver Standort. Das gilt besonders auch für die Exportindustrie: Nahezu die Hälfte der in Niederbayern produzierten Güter wird in alle Welt exportiert.